Herbst

Heide & Gräser

Hier in der Lüneburger Heide findet man sie überall. Die Rede ist von Calluna vulgaris, auch Besenheide genannt.

Sie prägt die Landschaft und verwandelt sie im Spätsommer in ein violettes Blütenmeer.

In den Gärten gibt es sie in den verschiedensten Farben und Formen. Da kann es schonmal vorkommen, dass einem kleine Glöckchen oder nach unten wachsende Blütentriebe begegnen.

Die meisten Sorten sind winterhart… einige blühen sogar im Januar. Durch ihre Robustheit macht sie den Garten pflegeleicht, viel kümmern muss man sich nicht. Ab und an mal ein Rückschnitt und Wasser (falls es lange nicht regnet) reichen aus.

Gut zur Heide passen Gräser aller Art.

Wir haben eine Auswahl vorrätig, um den heimische Garten so richtig schön herbstlich gemütlich einzurichten.